Handicare entwickelt Produkte, die älteren und körperlich beeinträchtigten Menschen mehr Selbstständigkeit verleihen. Mit “Coral” führt Handicare eine Lösung für mehr Komfort beim Duschen und Toilettengang ein: einen modularen Dusch-/Toilettenstuhl und Hocker. BPO hat im Auftrag von Handicare das ursprüngliche Konzept für die Serie von Stühlen technisch ausgearbeitet und in einen produzierbaren Entwurf umgesetzt.

Das Coral-Konzept ist ein vollständig modulares System. Dies ermöglicht Benutzern, das Produkt einfach umzubauen, wenn ihre individuellen Bedürfnisse sich im Laufe der Zeit ändern. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich aus einem Duschstuhl ein Toilettenstuhl machen und umgekehrt oder ein Hocker mit einer zusätzlichen Rücken- und Armstütze versehen. Kunststoffteile, wie etwa Sitzflächen, Rückenlehnen, Fußstützen und Armlehnen, lassen sich ohne Werkzeug einfach mit integrierten Klickverbindungen an den Rahmen aus rostfreiem Stahl montieren. Zudem kann der Benutzer weitere Extras und Zubehör nach Wunsch zu dem Produkt hinzufügen.

BPO hat für Handicare anhand des Grundkonzepts die Einzelteile und die Verbindungen ausgearbeitet. Dabei wurden die Aspekte der Formgebung, Ergonomie, Montage und Herstellbarkeit fortwährend im Auge behalten. Die Konstruktion der Stuhlrückenlehne ist beispielsweise aus einer Oberseite und einer verrippten unteren Hälfte aufgebaut, die miteinander durch die Achsen der hochklappbaren Armlehnen verbunden sind. Die Verbindung ist dadurch robust, kaum sichtbar und einfach zu montieren.

Zudem wurde die Festigkeit und Steifigkeit der Konstruktion mit Hilfe modernster FEM-Berechnungen eingehend analysiert. Denn das Produkt ist schließlich für körperlich eingeschränkte Menschen gedacht, so dass bei der Benutzung besonders hohe Belastungen auftreten können. Eine stabile und sichere Konstruktion konnte so garantiert werden. Alle Kunststoffteile wurden anschließend weiter bis zur Produktionsfähigkeit ausgearbeitet, wobei alle Einzelheiten der Produktion, wie Entformungen und Rundungen, einbezogen wurden. Beim Anlaufen der Produktion hat BPO Handicare beratend zur Seite gestanden. Das modulare Hilfsmittelsystem ist seit Kurzem auf dem Markt.

Für mehr Informationen besuchen Sie: www.handicare.com.

Was auch immer Sie brauchen, wir sind hier, um Ihnen zu helfen

Haben sie eine Frage?

Eine Frage stellen
Ähnliche Projekte
der Pfand-Stuhl

REX

KundeIneke Hans