Surplus Systems hat die Sachkenntnis und Erfahrung von BPO zu Logistikprodukten bei der Entwicklung einer Serie Boxen genutzt. BPO begann mit einem 600x400x320-MillimeterKonzeptentwurf, mit dem anschließend alle anderen Varianten mittels einer einzigen CADDatei konstruiert wurden.

Die Entwicklung einer neuen Serie EuronormBoxen erscheint angesichts der großen Zahl von Produkten, die schon auf dem Markt sind, als eine nicht geringe Herausforderung. BPO hat gekrümmte Linien in den Rippen und Säulen eingesetzt, sowie ein einzigartiges Perforationsmuster, das in beiden Fällen sowohl der Funktionalität als auch der optischen Attraktivität des Entwurfs zugute kommt.

Gemeinsam mit Surplus Systems hat BPO der Serie einen für den konservativen Logistikmarkt modernen Look verleihen können. Ein weiterer Mehrwert lag darin, dass die Boxen durch die erzielte Steifigkeit in der doppelwandigen Eckengeometrie bedeutend leichter wurden als andere standardmäßige Euronorm-Boxen.

Die komplette Behälterserie besteht aus drei verschiedenen Höhen, zwei verschiedenen Bodenmaßen und der Auswahl aus einer perforierten oder einer geschlossenen Version.

Zur Zeit ist diese BoxenFamilie über www.surplussystems.eu sowie in den OBI-Baumärkten erhältlich.

Was auch immer Sie brauchen, wir sind hier, um Ihnen zu helfen

Haben sie eine frage?

Eine frage stellen
Ähnliche Projekte

Magic Box

KundeGamma-Wopla
ProduktFaltbox