BPO hat die gesamte Entwicklung dieses Schlusssteins für das SOLon-System von SOLYCO Solar AG geleistet, vom ersten Entwurf bis zu einem vollständig ausgearbeiteten Produkt mit allen erforderlichen Details. Dabei hat BPO gemeinsam mit SOLYCO einen strukturierten Prozess durchlaufen, an dessen Anfang eine Anfrage zur Entwicklung eines Bauteils stand, das die übrigen Bauteile verbinden und das SOLon-System damit komplett machen sollte. In Brainstormings wurden verschiedene Teillösungen für die gestellten Konstruktionsherausforderungen erdacht, wonach sich die konzeptuelle Entwicklungsrichtung durch Kombination der Teillösungen ergab.

Diese Entwicklungsrichtungen wurden anschließend zu einem Gesamtkonzept konkretisiert, das wir Schritt für Schritt weiter bis zum fertigen Produkt ausgearbeitet haben, mit dem der Bau des Spritzgießwerkzeugs und die Produktion gestartet werden konnten. Wie üblich bei BPO haben wir Simulationen genutzt, um die Konstruktion und das Bauteil zu validieren und zu optimieren. So muss das SOLon-System unter anderem kräftigen Windstößen bis zu 120 km/h standhalten können.

Detail des Schlusssteins und Simulation eines Solarpanels mit Schlussstein

Es wurden mehrere Lösungen zur Verbindung dieses Schlusssteins mit dem Systemprofil erwogen. Nach reiflicher Überlegung fiel die Entscheidung auf eine Presspassung, mit der sich das Produkt ohne zusätzliches Verbindungsmaterial auf das System montieren lässt.

Das Resultat ist der Schlussstein für das SOLon-System: das letzte Puzzleteil, um das SOLon-System zu komplettieren und so ein System zu schaffen, mit dem Kunden Solarpanels vertikal auf begrünten Flachdächern installieren können. Aus der Arbeit ist ein einfaches Spritzgussteil entstanden, das sich mühelos auf die Systemprofile schieben lässt und die Solarpanels in dem System stabilisiert.

Informieren Sie sich weiter über das SOLon-System von SOLYCO unter www.solyco.com/produkte/solon

Was auch immer Sie brauchen, wir sind hier, um Ihnen zu helfen

Haben sie eine Frage?

Eine Frage stellen
Ähnliche Projekte
SOLYCO SOLo

Solar System

KundeSOLYCO