Samsonite ist Marktführer in der Gepäckbranche und sticht schon seit 110 Jahren durch Innovation und Design hervor. Das Unternehmen setzt Maßstäbe beim Einsatz neuer Werkstoffe für Gepäckanwendungen. BPO unterstützt die Produktentwickler von Samsonite bereits viele Jahre beim Entwurf neuer Koffer. Auch an der Entwicklung des neuen Magnum-Koffers hat BPO wieder intensiv mitgewirkt.

Der Magnum ist der neueste und leichteste spritzgegossene Polypropylen-Koffer mit Dreipunktverschluss-System. Die Schalen werden mit drei Schlössern zusammengehalten, was hohe Anforderungen an die Steifigkeit der Übergangszonen und die Festigkeit des Koffers insgesamt stellt. Bevor ein Koffer auf den Markt kommt, wird er im Samsonite-Labor gründlich getestet. BPO hat eine Reihe dieser Tests im Verlauf der Entwicklung des neuen Koffers simuliert. Um sich eine Vorstellung von diesen Tests, wie etwa Fallversuchen, zu machen, werfen Sie einen Blick auf www.samsonite.nl/madeineurope/#quality-tests.

Die Resultate dieser Simulationen wurden verwendet, um Entscheidungen zwischen verschiedenen Lösungsrichtungen für die Konstruktion der Schalen, Schlösser und Befestigungen diverser Komponenten zu treffen. Und auch dafür, die Qualität der Koffer zu optimieren und natürlich den Materialverbrauch zu minimieren. Der neue Koffer wiegt in der 75-cm-Ausführung lediglich 4,1 kg.

Der Koffer ist in verschiedenen Farben und Materialien erhältlich, unter anderem auch aus Recycling-Material. In letzterem Fall wird der Koffer aus recycletem Haushaltsmüll hergestellt: recyclete Joghurtbecher für die Schalen und recyclete PET-Flaschen für das Futter.

Der Koffer wird im Spritzguss gefertigt und bei Samsonite Europe in Oudenaarde (België) zusammengesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsonite.nl/magnum-eco/

Was auch immer Sie brauchen, wir sind hier, um Ihnen zu helfen

Haben sie eine Frage?

Eine Frage stellen
Ähnliche Projekte
der Pfand-Stuhl

REX

KundeIneke Hans